Online „Simon says“ spielen und Gedächtnis trainieren

Simon SaysSimon says“ oder wie es auf Deutsch heisst „Simon sagt“ ist ein Spiel bei dem man immer genau das tun muss, was Simon sagt, wie es der Name ansich ja schon treffend beschreibt. In diesem Fall sagt Simon eine bestimmte Farb-Reihenfolge vor, die man ihm in diesem Spiel immer nachmachen sollte. So lange, bzw. so oft eben, wie man dazu in der Lage ist. Dadurch dass man sich antrainiert immer längere Farbfolgen in Simon says zu merken ist dies ein ausgezeichnetes Spiel um sein Gedächtnis zu trainieren und seine Intelligenz zu testen.

Jetzt Simon says kostenlos online spielen:

 

  • 1-5 Farbfolgen gemerkt: Du solltest unbedingt dein Gedächtnis trainieren!
  • 5-9 Farbfolgen gemerkt: Deine Intelligenz schwimmt so im Mittelfeld mit.
  • 10+ Farbfolgen gemerkt: Das Gedächtnistraining hat offensichtlich Früchte getragen 🙂

Ärgere dich nicht wenn du dir am Anfang bei Simon says noch noch nicht so viele Schritte merken kannst. Das bedeutet nur, dass deine Intelligenz schon lange nicht mehr gefordert wurde und du unbedingt dein Gedächtnis trainieren solltest!

19 Gedanken zu „Online „Simon says“ spielen und Gedächtnis trainieren

  1. Meckerliese

    nettes spiel, aber ist intelligenz das gleiche wie erinnerungsvermögen?? Das würde bedeuten, intelligenz könnte man trainieren. Es ist aber nicht so, man wir mit seinem iq geboren und kann max die tests manipulieren!

  2. admin

    also ich glaub man kann sein gehirn schon auf einzelne fähigkeiten hin trainieren. was „intelligenz“ ist, bleibt natürlich definitionssache. aber wer dieses spiel trainiert, der kommt sicher mit der zeit immer weiter. wobei ich meine 14 momentan eh schon als recht gut erachte 😀

  3. Wilhelm

    So schwer ist das auch nicht; ich hab´eben im ersten Versuch 23 gemacht und halte mich weder für besonders intelligent nochdenke ich, dass ich ein bersonders gutes Gedächtnis habe

  4. Raphael

    mein Rekord lag mal bei 65 und dann kam jemand ins Zimmer und hat mich gestört. Wenn man wikrlich absolut seine Ruhe hat sollten nach ein paar Veruschen 100 auch drin sein

  5. Meine Fresse

    Meine Fresse was für versnobte leute hier sich rum treiben, die glauben die wären was tolles nur, weil sie 100 oder weis weis wie viel ich schaffen und ständig Kommentare abgeben, wie einfach das alles ist ihr seit verkackte ***** und wenn es so einfach ist dann sucht euch eine andere Internetseite. Ihr seit einfach nur versnobte naive narziestisch veranlagte Menschen.

    TOLLE SEITE !! Lob an den admin.

  6. admin

    Danke für das Lob, aber keine Beleidigungen bitte! Also ich muss ganz ehrlich sagen – wer 65 herbekommt ohne zu cheaten, vor dem hab ich schon meinen Respekt!

  7. Nick

    Also mich interessirt auch wo spiel kaufe kann
    und auch ein großes lob für die seite ich habe bei meinem ersten versuch 12 hinbekommen

  8. danny

    hey ich find das spiel nicht schlecht, vorallem ist nach ein paar mal hintereinander gut festzustellen wie die konzentration abnimmt

  9. Joni

    Hi, ich find das spiel auch echt cool und für die die es zu einfach finden die können es ja mal nach gehör brobieren in dem sie einfach mal nicht auf die Farben gucken…ist nur ein Vorschlag der gerade eben so einfiel (=

  10. Philippus

    Na, ich werde es auf jedenfall weiter spielen, denn ich brauch unbedingt wieder nen bisschen Gedächtnistraining .. 😉 Komme nur bis zu 7 oder so ^^

  11. grande kaka

    also ich find es einfach genial, macht spass und regt einwenig auf , beim erstenmal kam ich auf 16 und jetz komme ich nichtmal über 14 und das finde ich eine super herrausforderung , halt wie man es von seiner sicht aus sieht….tolle arbeit danke admin

  12. blala

    Intelligenz (von lat. intellegere ‚verstehen‘, wörtlich ‚wählen zwischen…‘ von inter ‚zwischen‘ und legere ‚lesen, wählen‘) ist in der Psychologie ein Sammelbegriff für die kognitive Leistungsfähigkeit des Menschen.

    Kognition (lat. cognoscere: „erkennen, erfahren, kennenlernen“) ist die von einem verhaltenssteuernden System ausgeführte Informationsumgestaltung.

    Intelligenz ist also nicht nur die Fähigkeit sich etwas gut merken zu können. Wer ein fotografisches Gedächtnis hat ist nicht zwangsläufig intelligent.

    IQ- Test sind zudem sehr umstritten, selbst habe ich einen IQ von 136, der für eine Hochbegabung sprechen würde. Der Test ist aber das Papier nicht wert auf dem die Ergebnisse stehen. So ein Test geht übrigens über Tage.

    Bei dem Spiel kann ich mir kaum mehr als 16 Kombinationen merken.

  13. Marie

    Hey Leute. Also ich finde dieses Spiel total geil. Und außerdem kann man sich da testen wie schlau man ist. das macht einfach riesen spaß ich hab es auch schonmal ausprobiert aber nach einer weile wird das spiel irgedwie langweilig. Dann ha´t man auch keine lust es mehr zu spielen. wenn ihr lust habt dann könnt ihr auch mal auf youtube meine videos anschauen.

  14. Bella

    *gefällt mir*;) also ich schließ mich an das lob an den admin auf jedenfall an:)) sehr gut gemacht, admin!:)

  15. Genprojekt

    der IQ ist NICHT angeboren. Jedem Menschen sind von vornherein (es sei denn, er leidet unter einer geistigen Behinderung) ein gleiches Maß an Intelligenz gegeben; das Potenzial, wie diese benutzt wird, ist vom jeweiligen Motivationsstatus abhängig. Intelligenz und IQ sind trainierbar.

  16. Robert Hilberg

    Das Spiel heißt Senso und gab es in den 80gern.Heute noch auf trödelmärkten zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.